Kontakt | Presse | Download

SPOPS-News:

Gelungene Handball-Ostercamp-Premiere der SG Bruchköbel

11. April 2012 Allgemein

26 lachende und schwitzende Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren aus Bruchköbel und Umgebung erlebten in der ersten Oster-Ferienwoche, vom 3. bis 5. April, ein spannendes und erfahrungsreiches Handballcamp der SG Bruchköbel (SGB).

Das unter der Leitung des ehemaligen Bundesligatrainers und A-Lizenzinhabers, Goran Suton, veranstaltet Camp lieferte den Mädchen und Jungs neben neuer Handballtricks und –kniffe, vor allem jede Menge Spaß und Freude an der Bewegung. Der Fokus der Trainingseinheiten lag neben diverser Fall-, Prell- und Passtechniken, dem klassischen „1 gegen 1-Spiel“, Kraft- sowie Stabilisationsübungen, auch auf dem Thema Teambuilding und dem im Sport immer wichtiger werdenden Themen „gesunde Ernährung“ und „Konzentration“. Aufgelockert wurde das „harte“ Trainingsprogramm durch ein Handball-Quiz, Videoaufzeichnungen und kurzweilige Vorträge des Campleiters. Am Ende des dreitägigen Ostercamps in der Bruchköbeler Dreispitzhalle erhielten alle Kinder neben einem T-Shirt auch eine Teilnahmeurkunde aus den Händen des A-Lizenzinhabers.

Neben den jungen Sportlern freuten sich auch die großen Handballer der Umgebung über eine interessante Schulung zum Thema „Der Torwart im Handball“, die Goran Suton vor knapp 30 Teilnehmern am zweiten Veranstaltungstag hielt.

Eine rundum gelungene Veranstaltung der Handballer der SG Bruchköbel im Sinne der teilnehmenden Kinder, was auch von der Organisatorin des Camps, SGB-Jugendleiterin Birgit Strohl, untermauert wird: „Wir sind mit unserer Ostercamp-Premiere sehr zufrieden – konnte wir den Kindern doch aktuelle Handballthemen näherbringen. Unser Dank gilt vor allem den vielen freiwilligen Helfern und Sponsoren, die dieses Camp erst ermöglicht haben.“

PM: SG Bruchköbel

, ,