Kontakt | Presse | Download

SPOPS-News:

Sportmanagement

Breakdancer der „Sorrow Crew“ schreiben Parkettgeschichten

→ 7. November 2011

Aus dem Herzen der Rhein-Main-Region direkt auf die Bretter, die die Welt betonen: Die Breakdancer der Sorrow Crew machen längst über die Landesgrenzen hinaus von sich reden. Zukünftig schreiben sie dabei auch „Parkettgeschichten“: Auf eine Zusammenarbeit mit dem beliebten Basketball-Weblog, der täglich für viele News rund um das orangene Leder von der Bundesliga zur Kreisliga sorgt, einigte sich Manager Marko Litzinger mit Martin Schenk, Hong-Min Kim und Sven Labenz vom Team des Basketball-Projektes. Künftig präsentiert sich die Sorrow Crew mit einer frischen Anzeige auf der Internetseite www.parkettgeschichten.de.

Erste Erfahrungen auf dem Basketball-Parkett haben die Frankfurter Tänzer bereits bei zahlreichen Auftritten für die Fraport Skyliners sowie die Beko Basketball Bundesliga gesammelt. Mehr auch unter www.sorrow-crew.de.

PI: Parkettgeschichten

Langen: Giraffen entscheiden das Finale des SWG-Cups für sich

→ 12. September 2011

Dank eines furiosen Finales konnte die Langener Basketballer das Finale des SWG-Cups gegen den Gastgeber TV Lich gewinnen und den Vorjahreserfolg wiederholen. In den beiden Halbfinals am Samstag hatten sich die Giraffen mit 75:69 gegen den VfB Gießen und der TV Lich mit 66:62 gegen die Fraport Skyliners Juniors durchsetzen können.

Weiterlesen

Heidesheim: HURRICANES und SPOPS einigen sich auf Zusammenarbeit

→ 17. August 2011

Die Hanauer Sportmanagement-Agentur SPOPS -Sports by SPOPS und die HURRICANES Heidesheim, Basketballer der TSG v. 1848 Heidesheim, arbeiten ab der kommenden Spielzeit eng zusammen. Darauf einigten sich Thomas Wenselowski, Marketing-Beauftragter der TSG`ler, Hong-Min Kim, stellv. Abteilungsleiter Basketball, sowie Martin Schenk, Inhaber und Geschäftsführer von SPOPS.

Weiterlesen

Rhein-Main-Baskets / Langen: Andere Sommerferien

→ 3. August 2011

Die Rhein-Main-Baskets- und TV-Langen-Girls Kristin Annawald (18 Jahre) und Pia Dietrich (17) haben die Vorbereitungszeit hinter sich und sind Dienstag nach Miskolc in Ungarn zur U18-Europa-Meisterschaft gereist. Bis zum 15. August spielen sie mit 15 weiteren Nationen in der B-Gruppe um den Aufstieg der deutschen Mannschaft in die A-Gruppe der besten 16 europäischen Teams für 2012. Vorausgegangen war für die beiden Langenerinnen eine lange Phase der Vorbereitung, die in diesem Sommer nicht nur auf den Endspurt um die Schulnoten zum Schuljahresende fiel, sondern sogar in die gesamten Sommerferien. Pia Dietrich kommentiert das so: „Natürlich ist es gemein zu hören, dass andere aus der Klasse zwei Wochen in den Urlaub fahren, während ich in der Halle beim Training schwitze, aber ich mache das gerne, es macht Spaß und ich bin stolz darauf, dabei sein zu dürfen.“

Weiterlesen

Hanau: Partnerschaft zwischen der JOB AG und SPOPS geht in die nächste Runde

→ 2. August 2011

Die Hanauer Niederlassung der JOB AG wird auch in den kommenden zwölf Monaten ihre Sportsponsoring-Engagements von SPOPS – Sports by SPOPS steuern lassen. Auf eine entsprechende Verlängerung der Zusammenarbeit verständigten sich Ulrike Scherb, Niederlassungsleiterin JOB AG (Hanau), und Martin Schenk, Inhaber SPOPS – Sports by SPOPS.

Weiterlesen

SPOPS: Neue Homepage ist online

→ 2. August 2011

Pünktlich zum 01. August erstrahlt die Homepage von SPOPS-Sports by SPOPS im neuen, frischen und innovativen Glanz. Die auf Basketball spezialisierte Hanauer Sportmanagement-Agentur hat sich zu einem Relaunch entschieden, um alle Dienstleistungen, ein partnerschaftliches Netzwerk und viele neue Angebote, noch übersichtlicher dar zu stellen.

Weiterlesen

Heidelberg: Watts verstärkt USC

→ 31. Juli 2011

Der 24-jährige Forward und Center Sanijay Watts war in der letzten Saison im Trikot der Rhöndorf Dragons einer der effektivsten Spieler in der Pro A. In durchschnittlich knapp 33 Minuten pro Spiel erzielte er, bei einer Wurfquote von 55,5 %, durchschnittlich 17,7 Punkte und konnte seiner Mannschaft 8,7 Rebounds sichern. Die Umstellung auf das europäische Spiel ist ihm also offenkundig sehr schnell sehr gut gelungen, was die Tatsache umso erfreulicher macht, dass er nun er von der Rhön an den Neckar wechselt.

Weiterlesen

SPOPS & Mainzer Basketballer gehen gemeinsame Wege

→ 31. Juli 2011

Die Basketballer des ASC Theresianum Mainz und die Hanauer Sportmanagement-Agentur SPOPS – Sports by SPOPS gehen künftig gemeinsame, professionelle, Wege. Darauf verständigten sich Morten Babakhani, 1. Vorsitzender des Sportclubs, sowie Martin Schenk, Inhaber von SPOPS.

Weiterlesen

Mainz: Belik dritter Neuzugang für ASC-Damen

→ 31. Juli 2011

Jessica Belik wird in der kommenden Saison das Trikot des ASC Theresianum Mainz in der 2. Damen-Basketball-Bundesliga tragen. Darauf einigte sich Cheftrainer Dominik Duclervil mit der 18-jährigen Schülerin aus Hanau, die somit ihrer Teamkollegin Özseli Gültekin nach Rheinhessen folgt. Beide liefen in der vergangenen Spielzeit für die Wildcats Aschaffenburg in der Regionalliga auf.

Weiterlesen

Langen: Der neue Pointguard Maxim Schneider im Gespräch

→ 31. Juli 2011

Wir haben die Pre-Season genutzt, um uns mit dem neuen Pointguard der Giraffen, Maxim Schneider, ein wenig zu unterhalten. Nach einer erfolgreichen Saison in der Regionalliga Südwest bei der MJC Trier, einem Punkteschnitt von 17,2 in der NBBL, dem Start beim

Weiterlesen